Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

13.06.2019 – 05:03

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand eines Dachstuhl durch Blitzeinschlag in Massow (Lks. Mecklenburgische Seenplatte)

Röbel (ots)

Über die Integrierte Rettungsleistelle MSE wurde der Polizei der 
Brand eines Dachstuhles in Massow bekannt. Die Einsatzkräfte des 
Polizeirevieres Röbel waren vor Ort, um die Rettungswege für die 
gesetzten Feuerwehren freizuhalten und bei der Rettung zu 
unterstützen. Im Haus befanden sich jedoch keine Personen, es wurde 
niemand auch verletzt. Die freiwillige Feuerwehr war mit 41 Kameraden
vor Ort. Als Brandursache wird durch den Hausbesitzer ein 
Blitzeinschlag benannt.
Der Sachschaden wird auf etwa  50.000 Euro geschätzt. 

Im Auftrag
PHK Andreas Scholz
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidium Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell