Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

26.05.2019 – 03:20

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Eingangstür eines Büros in Röbel durch Pyromittel beschädigt

PR Röbel (ots)

Am 25.05.2019,um 23:15 Uhr wurde die Einsatzleitstelle des 
Polizeipräsidiums in Neubrandenburg informiert,dass die Eingangstür 
eines Büros in Röbel,im Glienholzweg beschädigt wurde. Die vor Ort 
eintreffenden Beamten stellten fest, dass es sich um die Eingangstür 
zu einem Büro für Logistik eines 46jährigen Mannes handelte. Nach 
ersten Erkenntnissen haben Unbekannte die Eingangstür mittels 
"Böller" stark beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Der 
Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.500,-Euro. Die Polizei hat Anzeige
wegen Sachbeschädigung und wegen des Verstoßes gegen das 
Sprengstoffgesetz aufgenommen. Der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg
befand sich im Einsatz und hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

Wer hat zu besagter Tatzeit den oder die Täter gesehen? 
Personen, die sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt geben können, 
richten diese bitte an die Polizei in Röbel unter der Telefonnummer 
039931-848 224.



Im Auftrag

Jürgen Kolletzki
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell