Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

15.04.2019 – 19:34

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand in einer Sauna in Groß Quassow (LK MSE)

Neustrelitz (ots)

Zwei Gäste bemerkten heute gegen 16.00 Uhr auf dem Camping-und Ferienpark Havelberge am Woblitzsee beim Betreten eines Saunagebäudes einen Brand und alarmierten die Feuerwehr. Den 37 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Userin, Neustrelitz, Strelitz-Alt und Carpin gelang es schnell, den Brand zu löschen. Menschen waren zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Am Gebäude und der Sauna entstand ein Schaden von ca. 30.000 EUR. Nach ersten Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg hatte man den Saunaofen angeheizt, obwohl darauf Handtücher abgelegt waren. Es wird nun wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.

Im Auftrag

Rüdiger Ochlast Polizeihauptkommissar Polizeipräsidium Neubrandenburg Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg