Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

POL-ME: Kradfahrer schwer verletzt - Velbert - 1905101

Mettmann (ots) - Am Freitagmittag des 17.05.2019 gegen 13:30 Uhr befuhr ein 60 jähriger Velberter mit seiner ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

02.02.2019 – 13:21

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfälle im Bereich Röbel, LK MSE

Neubrandenburg (ots)

Am 02.02.2019, gegen 07:00 Uhr, kam es in der Straße der Deutschen Einheit in Röbel zu einem Verkehrsunfall, als ein Pkw-Fahrer seine Geschwindigkeit nicht der winterglatten Fahrbahn anpasste, von der Straße abkam und gegen eine Straßenlaterne stieß. Es entstand durch den Aufprall ein Schaden von ca. 5000 EUR. Am 02.02.2019, gegen 10:50 Uhr, kam es auf der Landstraße zwischen den Ortschaften Röbel und Gotthun zu einem Verkehrsunfall, als ein 41jähriger Röbeler mit seinem Pkw Opel aus Röbel kommend aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße abkam und gegen einen Straßenbaum fuhr. Der Fahrer des Pkw wurde durch den Aufprall schwer verletzt und wurde stationär im Klinikum Plau am See aufgenommen. Am Pkw Opel entstand ein Totalschaden. Insgesamt wird der Schaden hier auf ca. 5500 EUR geschätzt.

Im Auftrag Udo Koltermann PHK Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell