Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

13.01.2019 – 19:13

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Diebstahl von Bootsmotoren in Ziemitz/Sauzin, Landkreis V-G

Heringsdorf (ots)

Am 13.01.2019 erhielt das Polizeirevier Heringsdorf die Mitteilung über den Diebstahl von Bootsmotoren aus einer offenen Halle in Ziemitz/Sauzin. Nach jetzigen Ermittlungsstand haben unbekannte Täter in der Zeit vom 07.01.2019bis zum 10.01.2019 4 Bootsmotoren entwendet. Die Außenbordmotore waren teilweise noch an den an Land und in eine offene Halle gezogenen Booten befestigt. Der geschätzte Schaden beläuft sich auf ca. 35.000,00 EUR Zum Teil müssen auch noch die nicht vor Ort anwesenden Geschädigten ermittelt werden. Der Kriminaldauerdienst aus Anklam führte vor Ort die Ermittlungen und war zur Spurensuche eingesetzt. Die Ermittlungen dauern gegenwärtig an und die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Polizeidienststelle Heringsdorf unter 038378-279224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Im Auftrag Thomas-Michael Neumann, Kriminalhauptkommissar, Polizeipräsidium, Einsatzleitstelle, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg