Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

24.12.2018 – 15:50

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Jugendliche klauen Schnaps in einem Supermarkt in Stralsund

Stralsund (ots)

Zwei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren versuchten am 24.12.2018, gegen 12.30 Uhr in einem Supermarkt in Stralsund Schnaps zu entwenden. Der Ladendetektiv machte ihnen jedoch einen Strich durch die Rechnung und hielt sie mit dem Diebesgut, hochprozentigem Alkohol und Süßigkeiten im Wert von 263,-EUR , bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die beiden jugendlichen Übeltäter wurden an ihre Eltern übergeben, denen sie nun wohl Rede und Antwort stehen müssen. Ein Strafverfahren wegen Diebstahl erwartet die Langfinger.

Im Auftrag

Rüdiger Ochlast Polizeihauptkommissar Polizeipräsidium Neubrandenburg Dezernat 1/ Einsatzleitstelle Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg