Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

23.12.2018 – 04:31

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brandstiftung an einem verlassenen Stallgebäude in Krien Horst, LK VG

Anklam (ots)

Am Samstagabend, dem 22.12.2018 meldete die Rettungsleitstelle der Feuerwehr gegen 21:50 Uhr ein Feuer in einem verlassenen Stallgebäude in Krien-Horst. Hierbei brannte ein leerstehendes, massives Stallgebäude in voller Ausdehnung und wurde dadurch zerstört. Nach ersten Erkenntnissen setzten unbekannte Täter das Gebäude in Brand. Der Sachschaden kann nach derzeitigem Erkenntnisstand noch nicht genau beziffert werden. Personen waren zu keiner Zeit gefährdet. Die Freiwilligen Feuerwehren Krien, Medow, Iven und Krusenfelde waren mit 41 Kameraden vor Ort und löschten die Flammen. Ein Brandursachenermittler kommt zum Einsatz und die Anklamer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

Im Auftrag Udo Koltermann PHK Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell