Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Verdacht des illegalen Autorennens: Polizei sucht Zeugen - Hilden - 1902109

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (16. Februar 2019) hat laut eigenen Angaben ein 33 Jahre alter ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

24.12.2018 – 10:46

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Dieselklau in Tribsees (Landkreis Vorpommern-Rügen)

Grimmen (ots)

Diebe verschafften sich in der Zeit vom 21.12.2018 bis 24.12.2018 gewaltsam Zutritt zu einem Firmengelände in Tribsees. Dort entwendeten sie aus einer mobilen Tankstelle etwa 700 Liter Diesel. Der Gesamtschaden beträgt ca. 800,-EUR. Der Kriminaldauerdienst Stralsund kam zur Spurensicherung am Tatort zum Einsatz. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Grimmen Telefon 038326570 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rüdiger Ochlast Polizeihauptkommissar Polizeipräsidium Neubrandenburg Dezernat 1/ Einsatzleitstelle Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg