FW MG

FW-MG: Wohnungsbrand

Mönchengladbach Windberg, 20.10.2018; 22:31 Uhr, Annakirchstraße (ots) - Ein aufmerksamer Nachbar meldete am ...

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit zwei schwer und einer leicht verletzten Person auf der B 109 im Landkreis Vorpommern-Greifswald

Ueckermünde (ots) - Am 13.10.2018, gegen 17:40 befuhr die 19-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda die B109 in Richtung Anklam. Sie hatte die Absicht, nach links in Richtung Wietstock abzubiegen. Während des Abbiegevorganges wurde sie und die hinter ihr wartenden Pkw von einem Motorrad überholt. Es kam zur Kollision zwischen dem PKW und dem Krad Kawasaki. Der 44-jährige Kradfahrer stürzte. Dabei erlitten er und auch seine 24-jährige Mitfahrerin schwere Verletzungen. Die junge Frau wurde mittels RTW und der Kradfahrer mit dem Hubschrauber ins Uni-Klinikum nach Greifswald gebracht. Die Fahrerin des Pkw wurde nach ambulanter Behandlung im AMEOS-Klinikum in Ueckermünde wieder entlassen. An den Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, welcher auf ca. 18.000,-Euro geschätzt wird. Die Bundesstraße war für etwa drei Stunden gesperrt. Die Freiwilligen Feuerwehren Lübs, Altwigshagen und Ferdinandshof kamen zum Einsatz. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter der DEKRA vor Ort eingesetzt.

Im Auftrag Peter Wojciak, Polizeihauptkommissar, Polizeipräsidium Neubrandenburg, Einsatzleitstelle, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: