Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

06.04.2018 – 13:24

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Ergebnisse der Auftaktveranstaltung im PP Neubrandenburg zum Kampagnenstart "Fahren.Ankommen.LEBEN!" April 2018 - "Geschwindigkeit"

Neubrandenburg (ots)

Am 05.04.2018 wurde im Rahmen der Kampagne Fahren.Ankommen.LEBEN! im Polizeipräsidium Neubrandenburg die Auftaktveranstaltung zum Thema "Geschwindigkeit" durchgeführt.

Im Zusammenhang mit den mobilen und stationären Polizeikontrollen wurden am 05.04.2018 präsidiumsweit über 18.400 Fahrzeuge kontrolliert. Dabei stellten die Einsatzkräfte an 56 verschiedenen Kontrollstellen 749 Geschwindigkeitsverstöße (PI Anklam: 394, PI Neubrandenburg: 310, PI Stralsund 45) fest. Zusätzlich zu den Ergebnissen der nicht angepassten Geschwindigkeit mussten 34 Vorfahrts- bzw. Vorrangverstöße, sechs Handy- und fünf Gurtverstöße geahndet werden.

Im Monat Mai steht das Thema "Radfahrer im Straßenverkehr" im Mittelpunkt der Kampagne.

Im Rahmen der themenorientierten Verkehrskontrollen wurden während des Monats März zum Thema "Handy und Überholen" präsidiumsweit knapp 1.800 Fahrzeugführer an mehr als 184 Kontrollstellen kontrolliert. Die Beamten stellten dabei 264 Handyverstöße und 65 Überholverstöße fest.

Rückfragen bitte an:

PHKin Carolin Radloff
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Telefon: 0395 / 5582 -2040
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg