Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rostock mehr verpassen.

30.03.2020 – 10:17

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Einbruch in den Ostsee Park Sievershagen

Rostock (ots)

Unbekannte Täter drangen am Sonntag, den 29. März 2020, gegen 23 Uhr, in das Einkaufcenter ein und versuchten, einen Geldautomaten zu öffnen.

Die eingesetzten Funkstreifenwagen der Polizei(haupt)reviere Bad Doberan, Lichtenhagen, Reutershagen und Dierkow konnten vor Ort sowie in der Umgebung keine Tatverdächtigen mehr feststellen.

Nach ersten Erkenntnissen drangen der oder die Täter über das Dach in das Gebäude ein und verschafften sich Zutritt zur Filiale einer Sparkasse. Hier versuchten sie erfolglos, an das Geld in den Automaten zu gelangen.

Die Kriminalpolizeiinspektion Rostock hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zur Tat oder möglichen Tätern nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Denise Mähne
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock