Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rostock

26.08.2018 – 23:34

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Fahren unter Alkoholeinfluss in Bützow

Bützow (ots)

Während einer mobilen Verkehrskontrolle in den Nachtstunden vom 
Freitag zum Samstag fiel den eingesetzten Polizeibeamten des PR 
Bützow ein Fahrzeugführer mit unsicherer Fahrweise in der Bützower 
Wismarschen Straße auf. Der Kraftfahrer hatte 1,4 Promille 
Atemalkohol. Sein Führerschein wurde sichergestellt, er musste zur 
Blutprobe und die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Gegen den Mann 
wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheitsfahrt im Straßenverkehr 
eingeleitet. 

Thorsten Meyer
Polizeihauptkommissar
Polizeirevier Bützow 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock