Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rostock

26.07.2018 – 20:44

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Brand einer Strohballenpresse

Mestlin (ots)

Am 26.07.2018, gegen 16:04 Uhr, kam es auf einem abgeernteten Getreidefeld an der B 392 zwischen den Ortslagen Techentin und Mestlin zu einem Brand einer Strohballenpresse sowie eines Teils des abgeernteten Feldes. Durch den Einsatz der FFW Goldberg und Techentin mit vier Einsatzfahrzeugen und 13 Kameraden konnte das Feuer abgelöscht werden. Ursache des Brandausbruches war eine Überhitzung der Arbeitsmaschine. Nach Auskunft des Geschäftsführers der geschädigten Firma entstand ein Sachschaden von ca. 60.000,- EUR an der Erntemaschine und 200,- Euro am Feld. Es bestand keine Gefahr für Personen.

René Schulz
Polizeirevier Plau 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock