Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rostock

26.07.2018 – 20:41

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Flucht vor Verkehrskontrolle in Bützow (LK Rostock)

Bützow (ots)

Beamte des Polizeireviers Bützow führten am Vormittag eine Geschwindigkeitskontrolle in der Pustohler Chaussee in Bützow durch. Gegen 08.45 Uhr wurde ein Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit angemessen, welches aus Richtung Rühn in Richtung Bützow unterwegs war. Der Fahrzeugführer wurde daraufhin mit Haltesignalen aufgefordert, in die Kontrollstelle einzufahren. Anstatt sich der Kontrolle zu unterziehen, erhöhte dieser seine Geschwindigkeit deutlich und fuhr auf die Beamtin zu. Diese konnte nur durch Ausweichen einen Zusammenstoß verhindern. Der Fahrzeugführer flüchtete dann mit seinem Fahrzeug in Richtung Bützower Innenstadt. Durch Ermittlungen der Polizei konnte letztlich der 42-Jährige Fahrer des PKW namhaft gemacht werden. Gegen ihn wird nun durch die Kriminalpolizei wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, Nötigung sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Kjell Kasbohm
Polizeirevier Bützow 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock