Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

08.04.2019 – 12:37

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Quakenbrück - Geschwindigkeitsmessungen auch in Quakenbrück

Quakenbrück (ots)

Im Rahmen der länderübergreifenden Schwerpunktkontrollen zur Bekämpfung der Aggressionsdelikte im Straßenverkehr (Geschwindigkeit und Sicherheitsabstand - "Operation Speed" im TISPOL-Verbund vom 01.04. bis 07.04.2019 wurden u.a. in Quakenbrück Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. In der Artlandstraße beträgt z.B. die zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 km/h, in unmittelbarer Nähe befinden sich ein Altenheim und ein Kindergarten, außerdem befindet sich auch dort der Schulweg zur Grundschule und zur Sporthalle. Die Polizei Quakenbrück führte in der Artlandstraße Geschwindigkeitsmessungen durch und "ermittelte" den gravierendsten Verstoß: Bei erlaubten 30 km/h wurde ein 20-jähriger junger Mann (Führerschein auf Probe!) mit seinem Pkw Daimler mit 75 km/h gemessen. Das ist eine Überschreitung von 45 km/h und bedeutet laut Bußgeldkatalog:  280,- EUR  2 Punkte  2 Monate Fahrverbot

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück