Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

07.03.2019 – 12:03

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Betrunken mit Transporter unterwegs

Melle (ots)

Am Mittwoch kam es für die Polizisten aus Melle in den späten Nachmittagsstunden zu einem Einsatz an einem Angelteich. Ein Angler war offensichtlich betrunken in den Teich gefallen. Danach kämpfte er sich dort aus dem Wasser und torkelte zu seinem Fahrzeug, um loszufahren. Die Beamten entdeckten kurze Zeit später den Transporter in der Nähe einer Tankstelle. Der 37-jährige Mann saß auf dem Fahrersitz und zeigte sich uneinsichtig. Er wollte das Fahrzeug nicht verlassen und nicht mit zur Polizeiwache. Die Beamten nahmen ihn trotzdem mit. Er musste auch seinen Führerschein und eine Blutprobe abgeben. Danach wurde der Mann entlassen. Der Angler wird sich wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Wolfgang Redecker
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung