Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

15.02.2019 – 13:21

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Melle: Unbekannter überfällt 19-Jährige

Melle (ots)

Eine 19-Jährige Frau wurde am späten Donnerstagabend, gegen 23:20 Uhr, in der Mühlenstraße Opfer eines Raubes. Im Außenbereich einer Bank wollte sie einen Brief einwerfen, als plötzlich ein Unbekannter auftauchte und ihr den Umschlag aus der Hand riss. Der ca. 1,80-1,85m große Mann flüchtete in unbekannte Richtung. Er trug eine blaue Jeansjacke, ein rot/weiß kariertes Dreieckstuch sowie eine schwarze Cappy. Die 19-Jährige wurde leicht verletzt. Sie erlitt einen Schock. Was der Täter wohl nicht wusste: Bei der Beute handelte es sich nicht um Geld sondern lediglich um einen Brief. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Melle unter 05422-920600 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Nathalie de Graaf
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück