Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

13.02.2019 – 14:59

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Schaufensterscheibe in der Johannisstraße eingeschlagen

Osnabrück (ots)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch beschädigte ein Unbekannter die Schaufensterscheibe eines Smartphone Geschäfts in der Johannisstraße. Ein Zeuge hörte zwischen 04:00 und 04:30 Uhr einen lauten Knall und sah im Anschluss wie eine unbekannte Person fluchtartig über die Johannisstraße in Richtung Johanniskirche lief. Die Person war männlich, ca. 15-20 Jahre alt und trug einen braunen Kapuzenpullover.

Zeugen die verdächtige Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich bei der Polizei in Osnabrück unter der Telefonnummer 0541-327 2115 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Nathalie de Graaf
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung