Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

13.02.2019 – 13:40

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche: Kellerbrand im Einfamilienhaus

Bramsche (ots)

Die Polizei und die Feuerwehr wurden am Dienstagnachmittag zu einem Brand in einem Einfamilienhaus am Engter Kirchweg gerufen. Ein technischer Defekt an einem im Keller befindlichen Sicherungskasten löste das Feuer aus. Durch die starke Hitzeentwicklung platzte zusätzlich ein Wasserrohr, was den Keller unter Wasser setzte und schlimmere Brandfolgen verhinderte. Es entstand eine starke Rauchentwicklung weshalb das gesamte Wohnhaus im Anschluss durch die Feuerwehr gelüftet werden musste. Durch den Brand wurde keine Personen verletzt. Der Schaden am Gebäude beläuft sich auf ca. 20 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Nathalie de Graaf
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung