Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Hilter: Werkstatt geriet in Brand

Hilter (ots) - Feuerwehr und Polizei mussten am Samstagabend in den Ortsteil Wellendorf ausrücken. Ein Bewohner eines Anwesens in der Straße Wellenkamp hatte gegen 21.45 Uhr bemerkt, dass in einem kleinen, an eine Garage angebauten Werkstattraum Feuer ausgebrochen war. Eigene Versuche der Hausbewohner die Flammen zu löschen, blieben erfolglos. Erst die alarmierten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Borgloh und Hilter konnten den Brand erfolgreich bekämpfen und ein Übergreifen auf andere Gebäudeteile verhindern. Personen wurden nicht verletzt. Letztentlich enstand an der Einrichtung und am Dach der Werkstatt ein Schaden von insgesamt etwa 8.000 Euro. Die Polizei nahm noch während der Löscharbeiten die Ermittlungen zu der noch unbekannten Brandursache auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: