Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

11.07.2018 – 14:44

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bissendorf - Einbruch in Jeggen - Täter flüchten ohne Beute

Bissendorf (ots)

An einer Pflegeeinrichtung im Stadtweg, hebelten unbekannte Täter zwischen Dienstagabend (21 Uhr) und Mittwochmorgen ein Fenster auf. Anschließend verschafften sich die Einbrecher Zutritt zu den Büroräumen, wo sie Schränke und Schubladen durchwühlten. Dabei wurden die Einbrecher offenbar nicht fündig. Sie flüchteten ohne Beute. Die Polizei in Belm bittet Zeugen, die in der Nacht zu Mittwoch verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 05406/807790 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung