Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Essen - Streitigkeiten machen Rettungseinsatz erforderlich

Bad Essen (ots) - Streitigkeiten unter zwei 24 und 25 Jahre alten Männern in einem lebensmittelverarbeitenden Betrieb in Lintorf, Heinrich-Hamker-Straße, machten am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr den Einsatz von Rettungskräften und Polizei erforderlich. In der Verpackungshalle des Betriebes waren die beiden Männer aneinandergeraten und hatten sich zunächst verbal, dann mit Fäusten und später mit Messern attackiert. Der 24-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen in ein Osnabrücker Krankenhaus gebracht werden musste. Sein Kontrahent erlitt leichte Verletzungen, wurde festgenommen und verbrachte die Nacht bei der Polizei. Nach den polizeilichen Maßnahmen und einer Vernehmung wurde er am Mittwochmittag entlassen. Der Grund für die Streitigkeiten ist ungeklärt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: