Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

08.07.2018 – 12:21

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Pkw-Aufbrüche in der Wüste

Osnabrück (ots)

In der Nacht zu Samstag wurden im Stadtteil Wüste zwei Autos der Marke BMW aufgebrochen. Tatbetroffen war in einem Fall ein schwarzes Modell der Dreierreihe, das in der Wüstenstraße/Ecke Schlossstraße stand. Die Täter schlugen zunächst eine Scheibe des Wagens ein und bauten dann fachmännisch das Lenkrad, das Navigationsgerät sowie den Multicontroller aus. Ein weiterer Aufbruch ereignete sich in der Sandstraße, unweit der Straße Am Pappelgraben. Dort wurde ebenfalls die Seitenscheibe eines weißen BMW 120i zerstört und danach das Lenkrad abmontiert. Zudem fanden die Täter auch noch Bargeld im Wagen und nahmen dieses ebenfalls an sich. Hinweise zu den beiden Straftaten nimmt die Polizei Osnabrück unter der Telefonummer 0541-3273203 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück