Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

03.05.2018 – 10:27

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Hilter - Schwerer Unfall auf der Holter Straße

Hilter (ots)

Gegen 17.50 Uhr ereignete sich am Mittwoch ein schwerer Unfall auf der Holter Straße. Ein 23-jähriger Motorradfahrer war aus Uphöfen kommend in Richtung Holte unterwegs. Beim Durchfahren einer langgezogenen Rechtskurve stürzte er (ohne Fremdverschulden) auf die rechte Seite und rutschte mit seinem Motorrad nach links in die Doppelleitplanke, wo er eingeklemmt wurde. Schwer verletzt mußte der junge Mann in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden liegt bei ca. 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück