Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mehr verpassen.

23.01.2020 – 08:49

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Bawinkel - Tischlerei ausgebrannt

Bawinkel (ots)

Am Mittwochnachmittag ist es an der Straße Im Sande zum Brand einer Tischlerei gekommen. Verletzt wurde dabei niemand. Gegen 15.30 Uhr war es nach ersten Erkenntnissen zu einem menschlichen Fehler beim Entzünden eines Holzofens in der Gewerbehalle gekommen. Die Flammen griffen zunächst vom Ofen aus auf umliegend gelagerte brennbare Teile über. Das Feuer geriet außer Kontrolle und breitete sich auf die komplette Tischlerei aus. Die in der Halle befindlichen Personen konnten sich selbstständig und unverletzt aus dem Gebäude befreien. Insgesamt sechs Ortsfeuerwehren aus Bawinkel, Gersten, Langen, Lengerich, Lingen und Osterbrock waren in der Folge über mehrere Stunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. Zusätzlich waren das THW und eine Rettungswagenbesatzung vor Ort im Einsatz. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 400.000 Euro geschätzt. Brandermittler der Polizei haben ihre Arbeit aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim