Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

09.10.2019 – 10:43

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Sögel - 18-jähriger Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Sögel (ots)

Am Dienstagmorgen ist es gegen 06:45 Uhr auf der Sigiltrastraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 18-jähriger Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Der Fußgänger beabsichtigte an der Einmündung zur Spahner Straße die Fahrbahn der Sigiltrastraße zu überqueren. Hierbei stieß er mit der Warnbake eines Maishäckslers zusammen, welcher von der Spahner Straße in die Sigiltrastraße abbog. Der junge Mann wurde hierbei schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 - 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim