Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

24.06.2019 – 16:02

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Dörpen - Kinder als Unfallzeugen gesucht

Dörpen (ots)

Am späten Donnerstagnachmittag ist es an der Mühlenstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwischen 17.10 und 17.20 Uhr wurde dabei ein auf dem Parkplatz vor Hausnummer 17 geparkter grauer VW Arteon angefahren und beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Der Vorfall wurde offenbar von mehreren Kindern beobachtet. Sie gaben dem Geschädigten einen Hinweis auf den möglichen Verursacher. Die Eltern der Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961)9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell