Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

21.02.2019 – 11:18

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Wietmarschen/Lohne - Unfall mit hohem Sachschaden

Wietmarschen/Lohne (ots)

Gestern kam es am frühen Morgen auf dem Westring zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personen zogen sich dabei leichte Verletzungen zu.

Ein 51-jähriger Autofahrer fuhr die Lohner Straße in Richtung der Straße Auf der Haar. Im Kreuzungsbereich des Westringes kam es dann zu einem Zusammenstoß mit einem Auto, welches den Westring in Richtung B213 befuhr. Der 51-jährige Mann aus Lingen und ein 30-jähriger Mann aus Wietmarschen wurden leicht verletzt. An beiden PKW entstand erheblicher Sachschaden. Dieser wird auf mehrere zehntausend Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 - 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim