Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

29.01.2019 – 09:08

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lingen - Radfahrerin nach Unfall gesucht

Lingen (ots)

Am Montagmorgen ist es an der Rheiner Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gegen 7.50 Uhr überquerte ein 13-jähriger Schüler mit seinem Fahrrad bei grüner Ampel die Rheiner Straße in Richtung Sachsenstraße. Eine auf dem Radweg stadtauswärts fahrende Frau stieß dabei mit ihrem Fahrrad gegen das Hinterrad des Jungen. Während der 13-jährige sich halten konnte, stürzte die Frau, blieb dabei aber unverletzt. Nach einem kurzen Gespräch fuhr sie weiter, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Am Fahrrad des Kindes entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro. Die Frau war zur Unfallzeit mit einer schwarzen Jacke und einem auffälligen gelben Regencape bekleidet. Sie wird gebeten, sich bei der Polizei in Lingen zu melden. Weitere Hinweise werden unter der der Rufnummer (0591)870 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim