Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

29.12.2018 – 10:09

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Bad Bentheim - Feuerwerkstransporte mit schlecht gesicherter Ladung gestoppt

Bad Bentheim (ots)

Die Autobahnpolizei und die Schwerlastgruppe der Polizei haben gestern im Rahmen einer Schwerpunktkontrolle mehrere Ladungssicherungsverstöße beim Transport von Feuerwerkskörpern festgestellt. Drei Transporter aus den Niederlanden hatten mehrere Kartons Feuerwerk geladen, die nicht ausreichend gesichert waren. In einem Fall waren die Gefahrgutverpackungen zudem beschädigt. In einem weiteren Fall hatte der Fahrer nicht den vorgeschriebenen Feuerlöscher an Bord. Gegen die Fahrer der Transporter und die Empfänger der Feuerwerkskörper werden jetzt Bußgeldverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Inga Graber
Pressestelle
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim