Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

09.12.2018 – 10:41

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Klein Berßen - Schwerer Verkehrusunfall

Klein Berßen (ots)

Eine 28-jährige Fahzeugführerin befuhr mit ihrem Kleinwagen die L 54 aus Richtung Haselünne kommend in Richtung Sögel. In Höhe des Abschnitts 20, Station 2,250 verliert sie, nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei, aufgrund starken Seitenwinds die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Infolge dessen kommt sie nach rechts von der Fahrbahn ab, prallt gegen einen auf der Berme zwischen Fahrbahn und asphaltiertem Radweg befindlichen Stromverteilerkasten und kommt anschließend an der Böschung zum Stehen. Eine auf der Rückbank befindliche 15-jährige Insassin aus Haselünne wird in Folge des Unfalls rückwärtig aus dem Fahrzeug geschleudert und lebensgefährlich verletzt. Die 28-jährige Fahrzeugführerin wird schwer verletzt, der 20-jährige Beifahrer aus Ostrhauderfehn wird leicht verletzt. Alle Personen werden zur weiteren Behandlung dem Krankenhaus zugeführt. An dem Fahrzeug entsteht ein Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro. /eot

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim