Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund mehr verpassen.

21.09.2020 – 16:01

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Friedeburg - Carport brannte

Landkreis Wittmund (ots)

Brandgeschehen

Friedeburg - Carport brannte

In Friedeburg kam es am Sonntag im Nantkeweg zu einem Brandgeschehen. Gegen 11.30 Uhr wurde die Leitstelle zu dem Brand eines Carports an einem Wohnhaus alarmiert. Zwei in dem Carport befindliche Autos waren ebenfalls in Brand geraten. Das Feuer griff im weiteren Verlauf auf den Dachstuhl des Doppelhauses über. Durch die Hitzeentwicklung wurde auch ein benachbartes Haus beschädigt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Friedeburg, Reepsholt, Wittmund und Marx konnten den Brand schließlich löschen. Personen wurden nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt. Es entstand Sachschaden schätzungsweise im sechsstelligen Bereich. Beide Wohneinheiten sind unbewohnbar. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund