Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

01.10.2019 – 15:27

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden - Zigarettenautomat beschädigt; Pewsum - Motorroller gestohlen; Norden - Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Altkreis Norden (ots)

Kriminalitätsgeschehen

Norden - Zigarettenautomat beschädigt

Unbekannte haben an der Osterstraße in Norden einen Zigarettenautomaten beschädigt. In der Zeit zwischen Sonntag, 22 Uhr, und Dienstag, 0:30 Uhr, hebelten sie das Geldkartenfach aus. Angaben zum Diebesgut liegen zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten sich zu melden unter Telefon 04931 9210.

Pewsum - Motorroller gestohlen

Unbekannte haben am Sonntag in der Manningastraße in Pewsum einen Motorroller gestohlen. Der Peugeot Speedfight 2 AC war zum Tatzeitpunkt zwischen 14 Uhr und 18 Uhr an der Bushaltestelle Woquard abgestellt. Hinweise zum Verbleib des Rollers nimmt die Polizei in Norden entgegen unter Telefon 04931 9210.

Verkehrsgeschehen

Norden - Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Ein 42 Jahre alter Mann ist am Montag ohne Fahrerlaubnis mit dem Auto unterwegs gewesen. Die Polizei kontrollierte ihn gegen 17:45 Uhr auf der Brookmerlander Straße in Osteel. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 42-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Die Beamten untersagten dem Mann die Weiterfahrt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund