Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

26.07.2019 – 12:53

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Marienhafe - Nach tödlichem Badeunfall: Identität des Toten geklärt

Altkreis Norden (ots)

Marienhafe - Nach tödlichem Badeunfall: Identität des Toten geklärt

Bei einem Badeunfall an einem Kiessee in Marienhafe, Tjücher Moortun, ist am Donnerstag ein Mensch ums Leben gekommen. Dessen Identität war zunächst unklar. Das Ermittlungsergebnis zur Klärung der Identität liegt nun vor. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 30 Jahre alten Asylbegehrenden aus Brookmerland.

Passanten hatten am Donnerstag gegen 18:30 Uhr die Rettungskräfte alarmiert. Sie hatten beobachtet, wie ein Mann in der Mitte des Kiessees geschwommen und abgetaucht, aber nicht wieder aufgetaucht war. Nach etwa einer Stunde konnte der Mann nur noch tot aus dem See geborgen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund