Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-ME: Bei der Tatausführung bemerkt, trotzdem entkommen! - Heiligenhaus - 1905142

Mettmann (ots) - Am nächtlichen Freitagmorgen des 24.05.2019, gegen 01.50 Uhr, wurde ein Anwohner vom ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

25.02.2019 – 17:10

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich - Baumaterialien gestohlen; Aurich - Einbruch in Schule; Ihlow - E-Bike gestohlen; Südbrookmerland - Unfallflucht an Ekelser Straße

Altkreis Aurich (ots)

Kriminalitätsgeschehen

Aurich - Baumaterialien gestohlen

Unbekannte haben in Aurich Baumaterialien gestohlen. Die Täter verschafften sich Zutritt zu einem Rohbau im Spekendorfer Kirchweg und entwendeten dort Dämmmaterial. Ereignet hat sich der Vorfall in der Zeit von Freitag, 16:05 Uhr, bis Montag, 7:40 Uhr. Es entstand ein Schaden im mittleren dreistelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04941 606215 entgegen.

Aurich - Einbruch in Schule

Unbekannte sind in Aurich in eine Schule eingebrochen. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zur Schule in der Von-Jhering-Straße. Der Vorfall ereignete sich in der Zeit von Freitag, 12 Uhr, bis Montag, 7 Uhr. Entwendet wurden nach ersten Erkenntnissen Bargeld und Lebensmittel. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04941 606215 entgegen.

Ihlow - E-Bike gestohlen

Unbekannte haben in Ihlow ein E-Bike "Gazelle Innergy" gestohlen. Das braune E-Bike war bereits am Sonntag, 17. Februar, gegen 16:10 Uhr, auf einem Parkplatz in der Straße Zum Forsthaus abgestellt worden. Als der Eigentümer gegen 18:30 Uhr zurückkam, war das E-Bike nicht mehr dort. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04929 1310 entgegen.

Verkehrsgeschehen

Südbrookmerland - Unfallflucht an Ekelser Straße

Ein unbekannter Autofahrer hat am vergangenen Wochenende einen an der Ekelser Straße in Südbrookmerland geparkten schwarzen BMW Mini One beschädigt. Anschließend hat sich der Verursacher von der Unfallstelle entfernt, ohne den Schaden zu melden. Der Vorfall ereignete sich zwischen Freitag, 08:30 Uhr, und Sonntag, 13:10 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04941 606215 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung