Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

22.01.2019 – 15:35

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Lütetsburg - Fußgängerin verletzt; Norden - Unfallflucht; Marienhafe - Kind schwer verletzt

Altkreis Norden (ots)

Verkehrsgeschehen

Lütetsburg - Fußgängerin verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Lütetsburg ist am Montag eine 53-jährige Fußgängerin aus Lütetsburg verletzt worden. Die Fußgängerin lief gegen 14:35 Uhr die Landstraße entlang, als diese von einem 23-jährigen Fahrradfahrer aus Großheide überholt wurde. Hierbei kam es zum Zusammenstoß woraufhin die Fußgängerin zu Boden fiel. Sie wurde leicht verletzt.

Norden - Unfallflucht

Beim Ein- oder Ausparken wurde am Montag zwischen 16 Uhr und 17 Uhr ein schwarzer VW Polo beschädigt. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um die Regulierung zu kümmern. Abgestellt war der Wagen auf dem Parkplatz eines Mehrparteienhauses in der Kirchstraße in Norden. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04931-9210 entgegen.

Marienhafe - Kind schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Marienhafe wurde am Dienstagmittag ein Kind schwer verletzt. Eine 36-jährige Frau aus Rechtsupweg fuhr gegen 13:12 Uhr mit ihrem Mazda CX3 auf der Straße Am Sandkasten. Aus bislang unbekannten Gründen trat ein 6-jähriges Mädchen aus Leezdorf unvermittelt auf die Fahrbahn und wurde von dem Mazda erfasst. Das Kind wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Während der Unfallaufnahme war die Fahrbahn komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:
Constanze von Garrel
Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle

Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell