Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

22.01.2019 – 15:31

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wiesmoor - Bushaltestelle beschädigt; Wiesmoor - Hauseingangstür beschädigt

Altkreis Aurich (ots)

Kriminalitätsgeschehen

Wiesmoor - Bushaltestelle beschädigt

Unbekannte haben in Wiesmoor die Scheibe eines Bushaltestellenhäuschens beschädigt. Der Vorfall ereignete sich in der Zeit von Samstag,18 Uhr, bis Montag, 09 Uhr in der Straße Amaryllisweg. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04944-9169110 entgegen.

Wiesmoor - Hauseingangstür beschädigt

Unbekannte haben in Wiesmoor eine Hauseingangstür beschädigt. Die Täter schlugen am Samstag in der Zeit von 13 Uhr bis 15 Uhr die Scheibe der Haustür ein. Ereignet hat sich der Vorfall in der Straße Stelzenwieke I. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04944-9169110 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Constanze von Garrel
Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle

Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung