Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

02.01.2019 – 14:12

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich - Brand auf einem ehemaligen Gärtnereigelände Südbrookmerland - Heckscheibe beschädigt Ihlow - Einbruch in Wohnhaus Südbrookmerland - Sachbeschädigung Südbrookmerland - Verkehrsunfallflucht

Altkreis Aurich (ots)

Aurich - Brand auf einem ehemaligen Gärtnereigelände: Auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei in Aurich, Moorlandweg, kam es am Dienstag, 01.01.2019, gegen 23.45 Uhr, zu einem Brand. Aus bisher nicht bekannten Gründen geriet dabei eine Garage und ein Holzschuppen in Brand. Die Feuerwehr aus Haxtum konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Haupthaus, das derzeit umgebaut wird, verhindern. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Aurich, 04941/606-215, erbeten.

Südbrookmerland - Heckscheibe beschädigt: Unbekannte Täter beschädigten an einem PKW Audi vermutlich mit einem spitzen Gegenstand die Heckscheibe. Die Tat ereignete sich zwischen dem 31.12.2018 und 02.01.2019, 07.40 Uhr. Der PKW stand während der Zeit im Lärchenweg in Südbrookmerland. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Aurich, 04941/606-215, erbeten.

Ihlow - Einbruch in Wohnhaus: Unbekannte Täter brachen zwischen dem 21.12.2018, 15.30 Uhr, und 01.01.2019, 15.40 Uhr, in ein Wohnhaus in Riepe, Gartenstraße, ein. Die Täter hatten ein Fenster aufgehebelt und gelangten dadurch in das Gebäude. Sämtliche Räume wurden von den Tätern durchsucht und dabei etwas Bargeld erbeutet. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Aurich, 04941/606-215, erbeten.

Südbrookmerland - Sachbeschädigung: Unbekannte Täter warfen am Silvesterabend, 31.12.2018, gegen 23.00 Uhr, ein Glas auf die Auffahrt eines Wohnhauses in Südbrookmerland, Wachtelweg. In dem Glas befanden sich Nägel und Altöl. Die Flüssigkeit beschmutzte neben der Auffahrt auch ein dort geparktes Fahrzeug sowie das Mauerwerk des Hauses. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Aurich, 04941/606-215, erbeten.

Südbrookmerland - Verkehrsunfallflucht: Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es im vergangenen Jahr zu einer Verkehrsunfallflucht in Südbrookmerland, Wiesenstraße. Zwischen dem 18.09. und 24.12.2018 war ein unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen einen Internetverteilerkasten gefahren und hatte diesen beschädigt. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu bemühen, flüchtete der Unfallverursacher. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Aurich, 04941/606-215, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell