Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Seniorin bei Unfall schwer verletzt Elsdorf

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Elsdorf wurde am Dienstagnachmittag (9.12.) eine Passantin (87) schwer verletzt. Die Frau war von einem Pkw angefahren worden und zog sich eine Beckenfraktur zu.

    Am Nachmittag hatte die auf eine Gehhilfe angewiesene 87-Jährige den Gehweg der Mittelstraße benutzt. Um 15.10 Uhr war sie zwischen zwei am Fahrbahnrand geparkten Autos unvermittelt auf die Fahrbahn getreten, um die Straßenseite zu wechseln. Dabei wurde sie von einem Pkw erfasst, dessen Fahrerin (37) in Richtung Gladbacher Straße unterwegs gewesen war. Neun Meter von der Unfallstelle entfernt befindet sich auf der Fahrbahn eine Querungshilfe für Fußgänger. Die Schwerverletzte wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus transportiert; die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt ca. 1 000 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: