PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

10.11.2021 – 10:42

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 211110-2: Unbekannte stahlen tausende Pfandkisten - Zeugensuche

Hürth (ots)

Ersten Ermittlungen zur Folge haben die gestohlenen Kisten einen Gesamtwert von mehreren tausend Euro.

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag (9. November) mehrere tausend Pfandkisten von einem umfriedeten Hof an der Straße 'Marktweg' in Hürth-Fischenich entwendet. Ein Mitarbeiter des Betriebs (61) bemerkte den Diebstahl am frühen Dienstagmorgen gegen 5.45 Uhr und rief die Polizei. Laut derzeitigem Sachstand haben die Täter das abgeschlossene Eingangstor des Geländes zwischen Montag (8. November) 18 Uhr und Dienstagmorgen (9.November) circa 5.45 Uhr gewaltsam geöffnet, um an die die Kisten zu gelangen.

Polizisten dokumentierten die Einbruchspuren und fertigten eine Strafanzeige.

Die Ermittler des Kriminalkommissariats fragen:

   - Wer hat den Diebstahl beobachtet und kann Angaben zur Sache 
     machen?
   - Wer kann Angaben zum Verbleib der Gegenstände machen?
   - Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge 
     beobachtet?

Zeugen, die Beobachtungen zu dem Fall gemacht haben, richten Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 23 unter der Rufnummer 02233 52-0 oder per Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de. (sc)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Hürth
Weitere Storys aus Hürth