Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

14.07.2003 – 11:18

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling Gefährliche Körperverletzung

    Erftkreis (ots)

Gegen 01.30 Uhr kam es am Freitag, 11.07.03, in einer Wohnung auf der Bonner Straße in Wesseling zu Streitigkeiten zwischen einem in Trennung lebenden Ehepaar und dem Bekannten der 34-jährigen Ehefrau. Dabei verletzte der 41-jährige Ehemann den 37-jährigen Bekannten der Ehefrau mit einem Messer an der Schulter. Die Verletzung wurden ambulant im Krankenhaus behandelt. Gegen den 41-Jährigen wurde Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis