PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

06.12.2019 – 10:42

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 191206-4: Raubdelikt in Wohnung - Bergheim

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Zwei Täter drängten einen 64-Jährigen zurück in seine Wohnung.

Am Donnerstag (05. Dezember) klingelte es um 21:00 Uhr an der Haustür des Einfamilienhauses eines 64-Jährigen, der in Bergheim auf der Graf-Otto-Straße wohnt. Dort fragte ihn eine Frau, ob er nicht Kleidungsstücke kaufen wolle. Dann trat ein Mann hinzu und beide drangen in sein Haus ein. Sie forderten ihn auf, sich hinzusetzen und schlugen ihn. Anschließend durchsuchten beide nach Angaben des 64-Jährigen sein Haus und flüchteten im Anschluss. Zur Tatbeute kann derzeit nichts gesagt werden.

Die Frau war etwa 25 Jahre alt, 165 Zentimeter groß und schlank. Sie hatte dunkelblonde lange Haare und trug Jeans mit Rissen. Der männliche Täter war circa 30 Jahre alt, zwei Meter groß und von stämmiger Statur. Er war dunkel gekleidet. Beide sprachen mit osteuropäischem Akzent.

Das Kriminalkommissariat 13 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich telefonisch unter 02233 52-0 zu melden. (bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis