Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

03.12.2019 – 11:10

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 191203-2: Einbruch in Verbrauchermarkt - Erftstadt

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zum nächtlichen Einbruch machen können.

Am Montag (03. Dezember) erhielten Streifenbeamte um 03:00 Uhr den Einsatz zu einer Alarmauslösung in einem Verbrauchermarkt in der Gustav-Heinemann-Straße. Dort schlugen Unbekannte eine Fensterscheibe ein, kletterten in das Gebäude und brachen dort eine Tür auf. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich die Einbrecher noch im Gebäude befanden, durchsuchten die Beamten es mit einem Diensthund. Eine Schlüsselberechtigte erschien vor Ort und übernahm die Sicherung des Gebäudes. Ob die Täter etwas erbeutet haben, ist ungewiss.

Das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen hat die Ermittlungen übernommen und fragt: Wer hat zur Tatzeit Verdächtige gesehen, die sich am Verbrauchermarkt aufhielten? Hinweise nehmen die Ermittler unter Telefon 02233 52-0 entgegen. (bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell