Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

14.10.2019 – 11:27

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 191014-1: Drei Einbruchsversuche gescheitert - Erftstadt

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Vergangenen Freitagmittag (11. Oktober) versuchten drei bisher unbekannte tatverdächtige Frauen in der Taunusstraße in drei Einfamilienhäuser einzudringen.

Gegen 12:30 Uhr bemerkte ein Anwohner die drei Tatverdächtigen im Garten eines der betroffenen Häuser. Als diese feststellten, dass sie beobachtet wurden, ergriffen sie die Flucht und liefen in Richtung des Ortskerns Gymnich.

Von den drei Tatverdächtigen können zwei wie folgt beschrieben werden: Dunkel gekleidet und etwa schulterlange schwarze Haare. Eine war etwa 1,65 Meter groß und hatte eine kräftige Statur, die andere war größer und schlank.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zu diesen oder weiteren verdächtigen Personen machen können und die sie zum Tatzeitraum im Bereich Taunusstraße beobachtet haben. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat 13 unter der Telefonnummer 02233 52-0 erbeten.

Präventionshinweise: Verständigen Sie über den Notruf 110 umgehend die Polizei, wenn Sie in Ihrem Wohnumfeld oder Ihrer Nachbarschaft verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachten. Verschließen Sie Fenster, Balkon- und Terrassentüren auch bei kurzer Abwesenheit. Schließen Sie Wohnungs- und Haustüren ab. Zum Thema Einbruchsschutz beraten die Experten der Kriminalprävention zu technischen- und Verhaltensaspekten. Weitere Informationen dazu finden im Internet unter: https://polizei.nrw/artikel/riegel-vor-0. Das Wohnungseinbruchradar finden Sie hier: https://rhein-erft-kreis.polizei.nrw/wohnungseinbruchradar. (bd)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis