Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling-Berzdorf Motorradfahrer schwer verletzt

    Erftkreis (ots) - Ein schwerverletzter Motorradfahrer, eine leichtverletzte Pkw- Insassin sowie 10 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag (17.3.) in Wesseling- Berzdorf ereignete.

    Um 16.55 Uhr hatten ein Auto- (30) und ein Motorradfahrer (36) hintereinander die Brühler Straße in Fahrtrichtung Brühl befahren. Als der Fahrzeugverkehr stockte, beabsichtigte der 36-Jährige links an der Fahrzeugschlange vorbei zu fahren. Zeitgleich entschied sich der Autofahrer nach links in die Nikolausstraße abzubiegen. Im Einmündungsbereich beider Straßen kam es zur Kollision der Fahrzeuge, wodurch der Motorradfahrer zu Boden stürzte und sich schwer verletzte. Nach notärztlicher Behandlung am Unfallort wurde er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. Die Beifahrerin (26) des 30-jährigen Autofahrers erlitt einen Schock und wurde ambulant in einem Krankenhaus behandelt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: