Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020423 - 0471 Westend: Bewaffneter Raubüberfall auf Bankfiliale.



        Frankfurt (ots) - Bei einem bewaffneten Raubüberfall auf die
Filiale der Frankfurter  Sparkasse in der Bockenheimer Landstraße 63
erbeutete in den heutigen  Morgenstunden ein bislang unbekannter und
bewaffneter Täter rund  20.000 EUR. Nach bisher vorliegenden
Erkenntnissen betrat gegen 09.45 Uhr ein  etwa 40 Jahre alter und
nicht maskierter Mann den Kassenraum der  Sparkasse, begab sich
danach zur Kassenbox und bedrohte den  33jährigen Kassierer mit
einer Schußwaffe, die er unter der Jacke im  Hosenbund verborgen
hielt. Der Unbekannte forderte von dem  Bankangestellten die
Herausgabe von Geld und schob ihm durch den  Zahlschlitz eine
mitgebrachte schwarze Mülltüte zu. In diese  verstaute der 33jährige
die eingangs erwähnte Geldsumme und gab dem  Täter die Tüte wieder
zurück. Mit dem Raubgut verließ der Unbekannte  die Bankfiliale und
flüchtete zu Fuß in Richtung Opernplatz.

Nach Angaben von Zeugen soll es sich bei dem Bankräuber um einen etwa
40 Jahre alten und ca. 170 cm großen Mann gehandelt haben. Von dem
vermutlichen Südländer ist lediglich bekannt, daß er eine beige
Wildlederjacke getragen haben soll


  Das zuständige Fachkommissariat nimmt unter Tel.: 069/755-5128 oder  
755-5050 (Kriminaldauerdienst) sachdienliche Hinweise von Zeugen
oder  Passanten entgegen, die entweder Mitteilungen über den
Tathergang  oder über die weitere Flucht des Täters machen können.
(Karlheinz  Wagner/ -8014).

  Bereitschaftsdienst: Manfred Feist, Telefon: 069/50058820 oder  
0177-2146141 (ab 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfur

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: