Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

29.04.2019 – 12:06

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 190429-3: Verdächtiger flüchtete- Brühl

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Eine aufmerksame Zeugin hat am Samstag (27. April) gegen 10:30 Uhr einen Mann beobachtet, der ein Grundstück auf der Gartenstraße betreten hatte. Die Zeugin beobachtete den Unbekannten, als dieser durch ein unverschlossenes Tor den Garten eines Einfamilienhauses betreten hatte. Er ging zu einer Seitentür und versuchte diese zu öffnen. Die Zeugin sprach den Mann aus sicherer Entfernung an, der daraufhin in Richtung Innenstadt flüchtete. Sie lief in sicherem Abstand hinter ihm her und machte einen weiteren Zeugen auf das Geschehene aufmerksam. Im Bereich des Marktes verloren sie den Unbekannten aus den Augen. Der Tatverdächtige war laut Zeugenangabe etwa 25 bis 30 Jahre alt, hatte schwarze, kurze gelockte Haare und machte einen ungepflegten Eindruck. Zur Tatzeit trug er eine dunkelblaue Jacke, eine dunkle Hose und hatte eine Bierflasche in einer Hand. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 in Hürth unter der Rufnummer 02233 52-0 entgegen. (wp)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis