Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

20.03.2019 – 10:57

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 190320-1: Fahrradfahrerin schwer verletzt - Pulheim

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Ein Zeuge leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte.

Eine 90-jährige Frau fuhr am Dienstagmorgen (19. März) um 08:45 Uhr auf dem Radweg an der Bonnstraße in Richtung Brauweiler. Etwa in Höhe der Einmündung zum Widdersdorfer Weg kam sie nach eigenen Angaben zu Fall und verletzte sich schwer. Ursache dafür war ein Ast, über den sie fuhr und der sich wahrscheinlich im Vorderrad verfing. Ein Autofahrer, selbst Rettungsassistent, bemerkte die Verletzte, hielt an und leitete die Erstversorgung ein. Mit einem Rettungswagen kam die Seniorin in ein Krankenhaus. Die Beamten fertigten eine Verkehrsunfallanzeige. (bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis