Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

09.03.2019 – 08:21

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und einem schwerverletzten Motorradfahrer - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Die Landesstraße 163 wurde zwecks Verkehrsunfallaufnahme für fünf Stunden gesperrt. Am 8. März 2019, um 16:10 Uhr, befuhr ein 50-jähriger Hürther Motorradfahrer die Landesstraße 163 in Richtung Horrem. Verkehrsbedingt musste der Motorradfahrer kurz vor Kerpen-Horrem bremsen. Der hinter ihm fahrende 78-jährige Kerpener Autofahrer fuhr ihm hinten auf. Dadurch stürzte der Motorradfahrer und rutschte auf die Gegenfahrbahn in ein ihm entgegenkommendes Auto. Der 78-jährige Autofahrer fuhr weiter und beschädigte noch ein weiteres vor ihm fahrendes Auto einer 38-jährigen Kerpenerin. Auf Grund der schon vor dem Verkehrsunfall von Zeugen beobachteten Fahrweise und dem verursachten Verkehrsunfall bestanden Zweifel an der Fahrtaugllichkeit des 78-jährigen Autofahrers. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Der Motorradfahrer war schwer verletzt und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankehaus gebracht. Die Landesstraße 163 war für die Unfallaufnahme für fünf Stunden gesperrt. (sm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis