Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

10.12.2018 – 11:47

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 181210-2: Schüsse in Kleingartenanlage - Wesseling

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Ein Zeuge (47) meldete am Samstag (08. Dezember) der Polizei, mehrere Schüsse in einer Kleingartenanlage am Kastanienweg gehört zu haben.

Als Polizisten gegen 19:45 Uhr eintrafen, hörten sie Geräusche aus einer Gartenparzelle. Der Zeuge hatte sie auf die Parzelle aufmerksam gemacht. Zusammen mit einem Diensthund betraten die Beamten den Kleingarten und trafen auf drei junge Männer. Zudem fanden sie eine Schreckschusspistole. Einer der drei Männer (21) gab gegenüber den Beamten an, sich mit den anderen beiden (21/22) getroffen und Alkohol getrunken zu haben. Im Laufe des Tages hätten sie mit der Waffe hin und wieder geschossen. Einen kleinen Waffenschein besitze er nicht. Die Polizisten stellten die Pistole inklusive Munition sicher und leiteten ein Strafverfahren gegen die drei leicht alkoholisierten Männer ein. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis